Als Aupair nach Spanien!
Als Aupair nach Spanien!



Als Aupair nach Spanien!

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/anka-espana

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es wird langsam ernst...

Hey Leute,

wie die meisten von euch wissen, gehe ich ab September als Aupair nach Spanien. Damit ihr auch weiterhin ein bisschen von meinem Leben mitbekommt, hab ich mir gedacht ich erstell hier ein Webblog, in dem ihr nachlesen könnt, was ich in Spanien so mache ;-) Ich weiß nämlich leider nicht, wie oft ich mit euch telefonieren oder schreiben kann :-(

Nach langem Warten war es dann am Dienstag endlich soweit - ich habe meine Gastfamilie bekommen. Ich habe eigentlich gar nicht damit gerechnet, da ich eine Woche vorher einen Brief von der Agentur erhalten habe, dass es noch ca 4 Wochen dauern kann. Aber am Di abend war die E-Mail da =) Ich war total aufgeregt und nachdem ich die Infos über die Familie gut durchgelesen habe, war ich total happy. Es hörte sich alles total gut an und die Familie sah auf den Bildern auch total nett aus.

Am Donnerstag sollte es dann auch schon der Anruf kommen...ich wartete gespannt darauf, endlich die Stimmen der Eltern zu hören. Doch daraus wurde nichts, es rief niemand an, sie standen wohl im Stau. Doch heute hat es geklappt =) War gar nicht so schlimm wie man sich das vorstellt. Die haben zwar ziemlich schnell geredet, aber im Großen und Ganzen hab ichs ganz gut verstanden.

Tja und damit ist es jetzt endgültig, am 10. oder 11. September gehts los!!!

Ich freu mich total auf die Zeit in Spanien, nur eins weiß ich jetzt schon: Ich werde euch alle total vermissen!!!

 

28.7.07 21:33


Infos zur Familie

So, damit ihr wisst, bei was für Leuten ich die nächsten Monate verbringen werde, hier ein paar Infos zur Familie.

Vater: Juan Carlos (44), Wirtschaftsprüfer, Hobbies: schwimmen, klettern, Kino

Mutter: Alicia (42), Volkswirtschaftlerin, Hobbies: Kino, lesen

Kinder: Daniel (12), Hobbies: klettern, schwimmen

Sara (7), Hobbies: malen, spielen

 

Die Familie wohnt in einem Vorort von Madrid, ca. 30 min vom Zentrum entfernt in einem Haus mit 4 Schlafzimmern und 2 Bädern. Ich werde mein eigenes Zimmer mit Fernseher und ein eigenes Bad haben. Seit kurzem hat meine Gastfamilie auch einen kleinen Hund, der mittlerweile 3 Monate alt ist.

Die Sprachschule ist auch gleich im Ort, es gibt 2 nahegelegene Einkaufszentren und sogar eine Skipiste in der Nähe, wo ich dann im Winter hoffentlich boarden gehen kann =)

Ich soll mich vor allem um die Kleine kümmern und meine Arbeitszeiten sind eigentlich voll cool:

8.30h bis 9.15h: Kinder wecken, frühstücken und Sara zur Schule bringen

17h bis 21.15h: Hausaufgaben machen, essen, spielen und ins Bett bringen.

Und dazwischen Freizeit =) Naja okay der Sprachkurs kommt noch dazu.

Also ich denk ich habs ganz gut getroffen mit meiner Familie! =)

28.7.07 21:38


Flug

So, nun ist es ganz sicher, mein Flug ist gebucht,
am 10. September um 17.20Uhr gehts los Richtung Madrid =)

30.7.07 16:39





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung